Eine internationale Marke

1976 in Frankreich ins Leben gerufen, hat sich die Marke Ixell sehr schnell weltweit entwickelt. Heute ist der internationale Erfolg von Ixell offensichtlich: mehr als 4000 Mischbänke sind in 12 Ländern aufgebaut, und nebenbei werden weitere Ixell-Produkte wie beispielsweise unsere Scheibenkleber auf allen fünf Kontinenten täglich eingesetzt.

Die Geschichte der Marke

  • international brand corporate1976 - Die Geburt von Ixell
    Ixell wird in Frankreich ins Leben gerufen. Es ist die Geburt einer Marke als Multi-Spezialist im Karosserie- und Lackbereich..
  • 1981 – 1988 : Ixell erobert Europa
    Ixell entwickelt sich in Europa und wird im Jahr 1981 in Deutschland eingeführt. Dem Anspruch, eine internationale Marke zu werden, wurde mit dem Start des Geschäfts in Großbritannien, Italien, Portugal und Spanien in den 80er Jahren Rechnung getragen.
  • 1987 Einführung des Mischlacksystems Colorixell
    Mit der Einführung von Colorixell bietet Ixell als eine der ersten Marken eine Komplettlösung an, um alle Autos und Farbtöne der Welt lackieren zu können.
  • 1995 - Einweihung des neuen Ixell-Zentrums für Forschung und Entwicklung
    In Cergy-Pontoise, in der Nähe von Paris, konzentriert sich dieses Technologie-Zentrum auf die Expertisen von Ixell: Produktforschung & -Entwicklung, Entwicklung von neuen Reparaturmethoden unter Berücksichtigung der realen Werkstattbedingungen, etc.
  • 1998 – Ixell erobert die Welt
    Ixell betritt den Brasilianischen Markt. Es ist der Beginn der zweiten Phase der internationalen Expansion, die nach Europa nun auch die Märkte in Lateinamerika und Osteuropa mit einbezieht.
  • 2002 – Einführung der H2O Lacktechnik
    Nach der Vorreiterrolle, die Ixell mit der Einführung seines wasserbasiertem Mischlacksystem Oxelia bereits 1995 eingenommen hatte,  beginnt Ixell jetzt die Produktpalette systematisch umzustellen. Mit Verabschiedung der EU-Richtlinien zur Verringerung der Lösungsmittel-Emissionen in den Jahren 2004 und 2005 wird Ixell auf seinem Weg bestätigt.
  • 2006 – Ixell wird 30
    Der 30. Geburtstag der Marke Ixell wird schon vorab mit einem Stand auf der Equip’Auto im Oktober 2005 gefeiert. Hier demonstriert Ixell sein Know-How und seine Internationalität.
  • 2009 – Ixell lanciert seine Colorimetrie-Datenbank im Internet
    Ixell bietet auf seiner Internetseite das "Colorbook online" an und stellt damit seinen Kunden viele nützliche Informationen zu Farbtönen und Mischformeln zur Verfügung.
  • 2011 – Ixell präsentiert das neue Coloriemetrie-Tool Ixellcolor
    Zusammen mit dem neuen Spektralphotometer ist der Ixellcolor mit seinem Internetzugang das optimale Tool, um das Arbeiten in der Werkstatt noch produktiver zu gestalten.
  • 2013 – Einführung des neuen Premium-Mischlacksystems Ixelltech mit modernster Technologie
    Durch die Anwendung neuester Lack-Technologie ermöglicht  Ixelltech Materialeinsparungen und deutliche Produktivitätsgewinne für den Anwender.